Projekt
«Das Wohl der Gemeinschaft ist das Glück des Einzelnen»
Solidarität

Gemeinsinn ist der Bestandteil des Klebers, der die Gemeinschaft zusammenhält. Freiwilligenarbeit und Gemeinnützigkeit sind der sichtbarste Ausdruck dieses Zusammenhalts. Wachsender Arbeitsdruck, längere Arbeitswege, aufwändige Hobbies verhindern ein Engagement in Gemeinden, Sportvereinen, kulturellen Organisationen oder die Hinwendung zu sonstigen hilfsbedürftigen Menschen und Gruppen. Gleichzeitig zieht sich der Staat aus sozialen Kernaufgaben zurück und überlässt das Feld den Freiwilligen. Diese sind nicht selten überfordert und materiell schlecht gestellt.  Das wirft grundsätzliche Fragen auf. Ein Buch soll Anlass zu vertieften Diskussionen geben.

Shopping Basket